Geschäftsbedingungen


1. Geltung der Bedingungen
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen - kurz "AGB" genannt - gelten für sämtliche Bestellungen und damit verbundene Anfragen, die auf der Webseite "Proficisci - Mein Leben als Christ" (nachfolgend "Proficisci" genannt) erfolgen. Mit der Tätigung einer Bestellung gelten diese AGB als akzeptiert.

2. Angebot
Das Angebot ist auf der entsprechenden Shop-Seite einsehbar.
Für eine Bestellung stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:
- direkte Bestellung per Webshop auf der Homepage, verlinkt im Navigationsmenü
- Bestellen per E-Mail oder Kontaktformular (siehe Impressum)

3. Vertragsausschluss
Da es sich bei den Angeboten auf Proficisci um Schenkungen mit niedrigem Materialwert handelt, sind keine Ausschlüsse vorgesehen.

4. Informationen
Eine direkte Bestellung im Webshop giltet automatisch als "Kaufvertrag", per Mail oder Formular je nach Aussage im individuellen Verlauf.
Proficisci legt Wert darauf, Verfügbarkeiten und eventuelle Lieferzeiten im Webshop aktuell zu halten. Vereinzelt kann es zu Lieferengpässen und/oder Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Schadenersatz-Ansprüche wegen allfälliger Fehler in den Abbildungen oder bei den Preisen und Texten können nicht geltend gemacht werden, da es sich um Schenkungen mit niedrigem Materialwert handelt.

5. Preise
Alle Preisangaben sind standardmässig in Euro, die gesetzliche Mehrwertsteuer entfällt. Bei allen Angeboten handelt es sich um Schenkungen mit niedrigem Materialwert.

5.1. Versand- & Bearbeitungskosten
Die Schenkung beinhaltet allfällig anfallende Versandkosten; es entstehen keine zusätzlichen Gebühren. Sollte PayPal als "Bindeglied" der Zahlung einen "Mindestpreis" als Überweisung verlangen, ist der Inhaber von Proficisci nicht dafür verantwortlich. Dadurch anfallende Beträge werden schnellstmöglich vom Betreiber der Proficisci-Webseite zurück erstattet, sofern eine solche Überweisung nachweisbar erfolgt ist.

6. Lieferung
Wir liefern unsere Produkte solange der Vorrat reicht schnellstmöglich mit der Schweizer Post. Sendungen werden in der Regel per Economy und unversichert gesendet.

6.1. Ersatzlieferung
Sollte ein bestellter Artikel einmal nicht mehr lieferbar sein, versuchen wir mit einem möglichst ähnlichen Artikel dem Kundenwunsch gerecht zu werden. Für nicht eingetroffene Bestellungen ist der Betreiber der Proficisci-Webseite nicht verantwortlich. Auf Wunsch wird ein zweites Exemplar, das der ersten Sendung qualikativ entspricht, per versicherten Versand mit der Schweizer Post zugestellt.

7. Umtausch- & Rückgaberecht
Sollte ein angebotener Artikel beschädigt ankommen oder auch nach der Schenkung (z.B. durch Abnutzung) kaputt gehen, können diese gerne an den Betreiber der Proficisci-Webseite retourniert werden. Auf Wunsch wird ein intaktes Exemplar als Ersatz zugesendet, das dem Vorgänger qualikativ möglichst ähnlich kommt.