09
Ja
Carlo-Acutis-Ausstellung
09.01.2022 20:40
Eingang zur Krypta
Impulse des Sl. Carlo Acutis

Heute habe ich mit meinem kleinen Bruder die Ausstellung zu Eucharistischen Wundern besucht. Ich fand die Sammlung dieser Zeugnisse unsagbar beeindruckend und interessant und kann sie daher sehr empfehlen!

Diese Ausstellung wurde vom Seligen Carlo Acutis, dem "Influencer Gottes", entworfen und erarbeitet. Daher wird zum Auftakt auch auf ihn und seinen Weg Bezug genommen, ehe sich in der Stille der Krypta sein beeindruckendes Lebenswerk, seine Sammlung und Dokumentation Eucharistischer Wunder, offenbart. Die gesamte Ausstellung ist sehr liebevoll mit zahlreichen Bildern (die Carlo selbst bei seinen Reisen aufgenommen hat) und vielen, interessanten Informationen aufwändig gestaltet.

Die Ausstellung kann in der Krypta der Zürcher Liebfrauen besucht werden, vom 08.01.-02.02.2022, jeweils von 06:30-19 Uhr (wochentags), von 07:30-18:30 Uhr (samstags) und von 09-21 Uhr (sonntags). Samstags um 09:30 Uhr wird jeweils eine organisierte Führung angeboten.
Zusätzliche, nähere Informationen zur Ausstellung gibt es hier.
Der Eintritt ist frei. Der Eingang zur Ausstellung befindet sich seitlich der Kirche!
Für die Ausstellung giltet 2G.

Ausstellung: Farben im Licht
Franziskaner-"Teilete" im Jan.

Kommentare