Über mich


דְּבוֹרָה

Mein Name ist Deborah Juliana Jessica Meier. Ich wurde am So. 04. Februar 1990 geboren und am Palmsonntag 1990 getauft.

Ich komme aus einem Grenzdorf im Kanton Zürich. Mein Herz fühlt sich aber in Ungarn zu Hause...

Ich arbeite derzeit als Betreuerin mit Beeinträchtigten; zuvor war ich als Bogenoffset-Druckerin sowie als Schaffnerin bei den Schweizer Bundesbahnen tätig.

Zu meinen Hobbys zählen das traditionelle BogenschiessenFotografieren und Sport (Wandern, Velo fahren und Schwimmen). Auch mag ich Mangas/Animes und allerlei "Nerd-Stuff".

Im Glauben wuchs ich reformiert auf. Mit 11 Jahren rutschte ich in die Esoterik ab und wurde eine Wicce, bis der HERR mich zum franz. Transitus 2017 rettete; Maria ebnete dafür mittels ihrer wundertätigen Medaille einige Monate lang den Weg... Zu Weihnachten 2018 wurden meine Familie und ich in die römisch-katholische Kirche aufgenommen.
Im Herbst 2020 wurde ich feierlich in die
franziskanische Gemeinschaft (OFS) aufgenommen.